Kundengruppe: Gast

Kundeninformationen

Kundeninformationen 

Sehr geehrter Kunde,

mit der folgenden Kundeninformationsseite kommen wir unseren gesetzlichen Informations- und Belehrungspflichten nach. Wir informieren Sie hier über alle Umstände im Zusammenhang mit dem Zustandekommen des Vertrages aufgrund Ihrer Bestellung und dessen Abwicklung.

Die Kundeninformationen stellen keine Vertragsbedingungen dar. Diese sind in den Allgemeinen Geschäftsbedingungen enthalten.
 

Sämtliche Kundeninformationen erhalten Sie bei Lieferung der Ware mittels Lieferschein.

Darüber hinaus schreibt die Informationsverordnung vor, dass Sie sich diese Kundeninformationen ausdrucken oder abspeichern können. Hierfür steht Ihnen am Ende der Seite eine pdf-Datei und eine Druckversion zur Verfügung. Die Informationen sind Ihnen so jederzeit offline zugänglich.  

 

1. Informationen zum Anbieter

GNLA Shop ist ein Angebot von

Waldemar Gonsior, Obernhäuser Strasse 24, 75217 Birkenfeld, Germany
Telefon: 
+49 (0)2104 173176
e-mail: info@notebook-center.com
 

Hier können Sie auch Beanstandungen vorbringen.

Umsatzsteueridentifikationsnummer: DE 227 427 542
Handelsregisternummer  (kein Eintrag)

 

2. Informationen zum Widerrufsrecht und Belehrung

 

Widerrufsrecht für Verbraucher

(Verbraucher ist jede natürliche Person, die ein Rechtsgeschäft zu Zwecken abschließt, die  überwiegend weder Ihrer gewerblichen noch ihrer selbstständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden können.)

 

Widerrufsbelehrung

 

Widerrufsrecht

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Waren in Besitz genommen haben bzw. hat.Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns

 

GNLA Inh. Waldemar Gonsior
Obernhäuserstrasse 24 

75217 Birkenfeld
E-Mail:
info@gnla.de 

Tel. 02104 173176

 

mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist. Sie können das Muster-Widerrufsformular oder eine andere eindeutige Erklärung auch auf unserer Webseite (www.gnla.de) elektronisch ausfüllen und übermitteln. Machen Sie von dieser Möglichkeit  Gebrauch, so werden wir Ihnen unverzüglich (z.B. per E-Mail)  eine Bestätigung über den Eingang eines solchen Widerrufs übermitteln. Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

 

Folgen des Widerrufs

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstige Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist. Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrages unterrichten, an uns zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden. Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren. Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.

 

Ausschluss des Widerrufsrechtes

Das Widerrufsrecht besteht nicht bei Verträgen

−zur Lieferung von Waren, die nicht vorgefertigt sind und für deren Herstellung eine individuelle Auswahl oder     Bestimmung durch den Verbraucher maßgeblich ist oder die eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse des Verbrauchers zugeschnitten sind,

−zur Lieferung von Waren, die schnell verderben können oder deren Verfallsdatum schnell überschritten würde,

−zur Lieferung versiegelter Waren, die aus Gründen des Gesundheitsschutzes oder der Hygiene nicht zur Rückgabe geeignet sind, wenn ihre Versiegelung nach der Lieferung entfernt wurde,

−zur Lieferung von Waren, wenn diese nach der Lieferung auf Grund ihrer Beschaffenheit untrennbar mit anderen Gütern vermischt wurden,

−zur Lieferung alkoholischer Getränke, deren Preis bei Vertragsschluss vereinbart wurde, die aber frühestens 30 Tage nach Vertragsschluss geliefert werden können und deren aktueller Wert von Schwankungen auf dem Markt abhängt, auf die der Unternehmer keinen Einfluss hat,

−zur Lieferung von Ton- oder Videoaufnahmen oder Computersoftware in einer versiegelten Packung, wenn die Versiegelung nach der Lieferung entfernt wurde

−zur Lieferung von Zeitungen, Zeitschriften oder Illustrierten mit Ausnahme von Abonnement-Verträgen

 

Ende der Widerrufsbelehrung

 

Bitte beachten:

Vermeiden Sie bitte Beschädigungen und Verunreinigungen der Ware. Senden Sie die Ware bitte möglichst in Originalverpackung mit sämtlichem Zubehör und mit allen Verpackungsbestandteilen an uns zurück. Soweit Sie die Originalverpackung nicht mehr besitzen, sorgen Sie bitte zur Vermeidung von Transportschäden für eine geeignete Verpackung.
Die vorstehenden Modalitäten sind keine Voraussetzung für die wirksame Ausübung des Widerrufsrechtes.

 

Widerrufsformular als PDF zum ausdrucken     

( http://www.gnla.de/Widerrufsformular.pdf )

 

13.06.2014



3. Informationen zu Mängelansprüchen, Kundendienst und Garantien

  Kundendienst und Gewährleistung- und Garantiebedingungen

Die Mängelansprüche folgen den gesetzlichen Regelungen.

Für Waren beträgt die Gewährleistungsfrist 2 Jahre. Die Ware ist nach Lieferung unverzüglich auf offensichtliche Fehler zu untersuchen. Bestehen solche, sind diese unverzüglich gegenüber dem GNLA Shop Betreiber anzuzeigen. Eine E-Mail an info@notebook-center.com genügt. Über die gesetzlichen Gewährleistungsbestimmungen hinaus werden keine Garantien hinsichtlich der gelieferten Waren oder Dienstleistungen übernommen. Einzelheiten zur Gewährleistung finden Sie in unseren Allgemeinen Geschäftsbedingungen.

Bei Reklamationen und in Garantiefällen füllen Sie bitte den RMA Rücksendeformular vollständig aus und legen Siie es zusammen mit einer Rechnungskopie der Sendung bei.
 
 



 

4. Informationen zu einzelnen Bestimmungen des Vertrages

 
  1. Allgemeine Geschäftsbedingungen
    Es gelten unsere AGB in der aktueller Fassung (v1.1).
     
  2. Merkmale der Waren und Dienstleistungen, Preisangaben sind unmittelbar im Zusammenhang mit dem angebotenen Produkt beschrieben. Teilweise können Sie eine Auswahl treffen.
     
  3. Zahlung, Erfüllung, Lieferung
    Die Einzelheiten hinsichtlich der Zahlung, Lieferung und Erfüllung können Sie selbst, durch Wahl der Zahlungsart und Versandart bestimmen. Expresslieferungen erhalten Sie am nächsten Tag, ab 9.00 Uhr. Haben Sie Ihre Waren nach 15.00 Uhr bestellt, erhalten Sie die Ware am nächsten Tag ab 12. 00 Uhr. Außerhalb von Expresslieferungen gelten die bei der Produktauswahl angegebenen Lieferzeiten. Wir liefern ausschliesslich innerhalb der Bundesrepublik Deutschland.
     
  4. Lieferungsvorbehalt
    Wir behalten uns vor, anstelle der bestellten Ware oder Dienstleistung eine in Qualität und Preis gleichwertige Leistung zu erbringen oder von der Lieferung der Ware oder Erbringung der Dienstleistung abzusehen, wenn die bestellte Ware bei uns nicht mehr verfügbar ist. Weitere Einzelheiten hierzu finden Sie in unseren Allgemeinen Geschäftsbedingungen  (v.1.1).
     
  5. Technische Schritte zum Zustandekommen des Vertrages/Fehlerkorrektur
    Der Vertrag zwischen Ihnen und dem GNLA Shop Betreiber kommt in folgender Weise zustande:
    1. Sie können aus dem Angebot beliebig aussuchen und Waren in den Warenkorb legen mittels eines Mausklicks auf den Warenkorb-Button.
       
    2. Den Inhalt des Warenkorbs können Sie ändern oder ihn ganz leeren, wenn Sie in der Menüleiste den Menüpunkt Warenkorb aufrufen. Die Änderungen können mittels Maus und Tastatureingabe vorgenommen werden. Dazu doppelklicken Sie bitte mit der linken Maustaste auf die fehlerhafte Eingabe und überschreiben Sie diese. Die Löschung erfolgt durch das setzen eines Häkchens in der ersten Spalte vor Artikelname.  Auf diese Weise lassen sich auch alle anderen Eingabefehler korrigieren.
       
    3. Durch Anklicken des Buttons "bestellen" werden Sie auf eine Seite weitergeleitet, die die von Ihnen eingegebenen Informationen enthält.
       
    4. Sie haben hier noch einmal die Möglichkeit, Änderungen an Ihren Lieferdaten vorzunehmen. Am Ende dieser Seite finden Sie einen Button, mit dem Sie zu den Kundeninformationen geführt wurden. Am Ende dieser Seite finden Sie noch einmal einen Button "Bestellung - Weiter". Klicken Sie auf diesen Button, so geben Sie gegenüber dem GNLA Shop Betreiber eine verbindliche Erklärung über die Bestellung hinsichtlich der im Warenkorb enthaltenen Waren ab. Gleichzeitig akzeptieren Sie unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen, die Sie an dieser Stelle noch einmal einsehen können.
       
    5. Der Eingang der Bestellung wird Ihnen unmittelbar nach dem Absenden der Bestellung über eine Webseite angezeigt. Der Vertragsschluß erfolgt erst nach Annahme der Bestellung durch uns und Versand einer Auftragsbestätigung per eMail. Wählen Sie anstelle des Buttons "WEITER" den Button "ZURÜCK" Ihres Browsers, kommt die Bestellung nicht zustande.
       


     

5. Informationen zur Zugänglichkeit der Vertragsbestimmungen

 

Sämtliche Vertragsinhalte, also den Inhalt Ihrer Bestellung als auch die AGB, die Bestandteil des Vertrages geworden sind, erhalten Sie mit unserem Lieferschein. Darüber hinaus haben Sie die Möglichkeit, die Seite, mit der Sie Ihre Bestellung abgeben, auszudrucken.

 

6. Informationen zu Ihren Daten

 

Wir verwenden die von ihnen zum Zwecke der Bestellung der Waren angegebenen persönlichen Daten ausschließlich zur Erfüllung und Abwicklung des Vertrages. Wir lassen unsere Waren mit dem DPD Lieferdienst liefern (oder wenn es die Lieferung  erfordert mit einem anderem Speditionsunternehmen) . Dieser erhält Kenntnis von Ihren Daten , soweit dies zur Lieferung der Waren notwendig ist. Im übrigen geben wir Ihre Daten nicht an Dritte weiter. Mit der vollständigen Abwicklung des Vertrages, wozu auch die vollständige Zahlung des vereinbarten Kaufpreises gehört, werden Ihre Daten, die aus steuerrechtlichen gründen aufbewahrt werden müssen, gespeichert.

 

7. Information zur Batterieverordnung

 

Im Lieferumfang vieler Geräte befinden sich Batterien, die z.B. zum Betrieb von Fernbedienungen dienen. Auch in den Geräten selbst können Batterien oder Akkus fest eingebaut sein. Im Zusammenhang mit dem Vertrieb dieser Batterien oder Akkus sind wir als Händler gemäß Batterieverordnung verpflichtet, unsere Kunden auf folgendes hinzuweisen:

Bitte entsorgen Sie Altbatterien, wie vom Gesetzgeber vorgeschrieben - die Entsorgung im Hausmüll ist laut Batterieverordnung ausdrücklich verboten -, an einer kommunalen Sammelstelle oder geben Sie sie im Handel vor Ort kostenlos ab. Von uns erhaltene Batterien können Sie nach Gebrauch bei uns unter der nachstehenden Adresse kostenlos zurückgeben oder ausreichend frankiert per Post an uns zurücksenden.

GNLA Inh. Waldemar Gonsior , Obernhäuser Strasse 24, 75217 Birkenfeld

Batterien, die Schadstoffe enthalten, sind mit dem Symbol einer durchgekreuzten Mülltone gekennzeichnet, ähnlich dem Symbol in der Abbildung links. Unter dem Mülltonnen-Symbol befindet sich die chemische Bezeichnung des Schadstoffes - im Beispiel  "Cd" für Cadmium. "Pb"  für Blei, "Hg" für Quecksilber.

 

 8. sonstige Informationen

 

 Wir unterstützen den shopinfo.xml-Standard und sind bei Elm@r registriert.

Elm@r - shopinfo.xml

 

 

Zurück